ontrix GmbH, maßgeschneiderte betriebliche Informationssysteme, Business Intelligence (BI)-Lösungen, Controlling und Management in Echtzeit
   Home  Kontakt  Impressum  Download-Center  Sitemap 

FTE Management – Optimierte Personalplanung bei UBS

Highlights

  • Personalplanung in der Sprache des Managements
  • Intuitive Benutzerführung zur Vermeidung von Fehlplanungen
  • Automatische Übersetzung der Planung in Kennzahlensysteme
  • Automatische Befüllung von Personalreports in Echtzeit
  • Intensive Prozessunterstützung durch personalisierte und dynamische ToDo-Listen und Erinnerungsfunktionen
  • Abteilungsübergreifende und interaktive Planung via Transferfunktionalität
  • Abweichungsanalyse und Kommentierung über interaktive Kommentierungsfunktion
  • Umfassender vom Benutzer flexibel konfigurierbarer Printreport
  • Szenario-Instanzen ermöglichen das Durchspielen von Reorganisationen

Five Quarter Rolling Forecast im Corporate Center Controlling der UBS AG

Die UBS AG ist ein Vorreiter für neue und moderne Wege in Controlling und Unternehmenssteuerung. Zusammen mit dem Corporate Center, einem international aufgestellten internen Dienstleistungsbereich, wurde eine Lösung entwickelt, welche die hohen konzeptionellen Anforderungen, die das Thema beinhaltet, optimal abdeckt.

Besonderer Wert lag dabei zum einen auf der Unterstützung des Forecasting-Prozesses. Oft scheitern Rolling Forecast Projekte bspw. an nicht ausreichender Benutzerunterstützung. Dieser Erfahrung sowie anderen Aspekten der Prozessunterstützung wurde massiv Rechnung getragen.

Ein weiterer Schwerpunkt lag auf den Analysemöglichkeiten. Um den vollen Nutzen aus einem Rolling Forecast ziehen zu können, müssen die unterschiedlichsten Analysen schnell und einfach möglich sein.

Enterprise Information System (EIS) für Auftrags- und Kostenstellenanalyse sowie Umsatzplanung und –analyse der DEKRA AG

Ablösung eines dezentralen, VBA-basierten EIS durch eine zentrale, über Weboberflächen zugreifbare Anwendung. Verkürzung der Dauer der Umsatzplanung von mehreren Tagen auf wenige Stunden. Bereitstellung von unterschiedlichen Analyse- und Simulationsmöglichkeiten.

Liquiditätsmeldung und Finanzreporting im Finanzbereich der ZF Friedrichshafen AG

Umstellung des Excel-basierten Finanzreporting auf eine zentrale Lösung im Zuge einer Überarbeitung des Finanzberichtswesens. Anbindung von 180 organisatorischen Einheiten an eine zentrale Lösung bei hohen notwendigen Detaillierungsgrad (Grundlage für Risikomanagement). Darstellung der wöchentlichen Liquiditätsmeldungen. Persiodische Standardberichte sowie Ad-hoc-Analysen.

MIS für das zentrale Controlling der ZF Friedrichshafen AG

Durch zunehmende Dynamik in der Konzernentwicklung, unterschiedliche Rechnungslegungssysteme, Fast-Closing-Anforderungen uvm. musste eine leistungsfähige Reporting-, Planungs- und Simulationslösung implementiert werden.

Dabei wurden teilweise bestehende, dezentrale Systeme ersetzt. Teilweise wurden komplett neue Anforderungen abgedeckt.

Unternehmensprofil ontrix GmbH

 
 

Zertifiziert für IBM Cognos TM1 und IBM Cognos BI